Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Grüße, Wünsche, Anregungen und Ideen

Liebe Kinder, liebe Eltern,

schaut doch mal bei "Aktuelles" vorbei! :-)

Notbetreuung

Liebe Eltern,

falls Sie eine Notbetreuung für Ihr Kind brauchen 

und nach den Richtlinien dazu berechtigt sind,

melden Sie sich bitte rechtzeitig (mindestens 1 Tag vorher) unter folgender Telefonnummer an.

08544 7334

Das Angebot gilt nur für die Kinder unserer Kindertagesstätte.

Die Möglichkeit der Notbetreuung gilt auch für die Schließtage der Osterferien!

Hinweis in der Zeitung

Passauer Neue Presse, 25.03.2020

 

"Die Eltern von Kindern, die das "Haus für Kinder", Kindergarten und Krippe St. Peter und Paul in Aicha vorm Wald, besuchen, werden laut Mitteilung gebeten, sich auf der Homepage www.kita.aichavormwald.de über Neues in Sachen "Corona" und andere Themen zu informieren. Die Informationen werden – soweit erforderlich – täglich aktualisiert."

 

Update: 23.03.2020

Liebe Eltern, bitte beachten Sie das Folgende.

Weitere Informationen finden Sie hier:

www.stmas.bayern.de

 

Informationen bezüglich Coronavirus

Die Zahl der Erkrankungen am Coronavirus ist in den letzten Tagen in Bayern deutlich angestiegen.

Deshalb dürfen Kinder vorerst bis einschließlich 19. April 2020 keine Kindertageseinrichtung,

Kindertagespflegestelle oder Heilpädagogische Tagesstätte betreten.

Damit entfallen derzeit die regülären Betreuungsangebote.

 

Ausgenommen von dieser Regelung sind Kinder, deren Erziehungsberechtigte in Bereichen

der kritischen Infrastruktur tätig sind und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten

an einer Betreuung ihrer Kinder gehindert sind.

Die Eltern dürfen diese Kinder auch in die Einrichtungen bringen und von dort wieder abholen,

es gelten entsprechende Ausnahmen von den Ausgangsbeschränkungen.

 

Eine Notbereuung wird angeboten, wenn

  • ein Erziehungsberechtigter im Bereich der Gesundheitsversorgung oder der Pflege tätig und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit an einer Betreuung seines Kindes gehindert ist oder
  • beide Erziehungsberechtigte des Kindes, im Fall von Alleinerziehenden der oder die Alleinerziehende, in sonstigen Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit an einer Betreuung ihrer Kinder gehindert sind. Voraussetzung ist in diesem Fall, dass kein anderer Erziehungsberechtigter verfügbar ist, um die Betreuung zu übernehmen.

 

In der Gesundheitsversorgung und der Pflege kann es aufgrund der aktuellen Krisensituation und der in diesem Rahmen ergriffenen Maßnahmen zu einem steigenden Personalbedarf kommen. In diesen beiden Bereichen besteht daher ab Montag, dem 23. März 2020 die Berechtigung zur Notbetreuung schon dann, wenn nur ein Elternteil in der Gesundheitsversorgung oder der Pflege tätig ist.

Elternbeiträge während Kita-Schließung

Zahlungsverpflichtung von Elternbeiträgen:

Wir weisen hiermit darauf hin, dass trotz Schließung aller Kindertageseinrichtungen in Bayern,

die monatlichen Elternbeiträge zu entrichten sind.

Gemäß Betreuungsvertrag auf der Grundlage der Kita-Ordnung des Verbandes katholischer Kindertageseinrichtungen

ist unter "Nr. 6 Elternbeitrag" geregelt, dass der Elternbeitrag auch dann zu zahlen ist, wenn die Kita vorübergehend geschlossen wurde.

Die vorübergehende Schließung wurde gemäß Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege

vom 13.03.2020, Az. G51 -G8000-2020/122-65, bis zum 19.04.2020 angeordnet.

Buchungszeiten für das Kita-Jahr 2020/21

Liebe Eltern,

wir bitten darum, den Zettel der

Buchungszeiten für nächstes Kita-Jahr

(auch neuangemeldete Geschwisterkinder) 

per E-Mail zu senden

- falls noch nicht abgegeben.

kita.aicha@bistum-passau.de

Vielen Dank

Informationen bezüglich Coronavirus

Liebe Eltern, bitte beachten Sie das Folgende.

Weitere Informationen finden Sie hier:

www.stmas.bayern.de

 

Coronavirus

Informationen für die Eltern

Die Zahl der Erkrankten am Coronavirus ist in den letzten Tagen in Bayern deutlich angestiegen.

Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat daher am 13. März in Abstimmung

mit dem Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales eine Allgemeinverfügung

zum Besuch von Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege und Heilpädagogischen Tagesstätten erlassen.

 

Danach dürfen Kinder vorerst bis einschließlich 19. April 2020 keine Kindertageseinrichtung,

Kindertagespflegestelle oder Heilpädagogische Tagesstätte betreten.

 

Die Allgemeinverfügung gilt ab Montag, dem 16. März 2020.

Damit entfallen die regulären Betreuungsangebote.

 

Ausgenommen von dieser Regelung sind Kinder, deren Erziehungsberechtigte

in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind und aufgrund dienstlicher oder

betrieblicher Notwendigkeiten an einer Betreuung ihrer Kinder gehindert sind.

Hierzu zählen insbesondere alle Einrichtungen, die der Aufrechterhaltung

der Gesundheitsversorgung und der Pflege sowie Behindertenhilfe,

Kinder- und Jugendhilfe, der öffentlichen Sicherheit und Ordnung

einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst

und Katastrophenschutz), der Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen

(Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorung), der Lebensmittelversorgung

und der Handlungsfähigkeit zentraler Stellen von Staat, Justiz und Verwaltung dienen.

 

Voraussetzung ist weiter, dass kein anderer Erziehungsberechtigter verfügbar ist,

um die Betreuung zu übernehmen. In Fällen, in denen nur einer der beiden Erziehungsberechtigten

im Bereich der kritischen Infrastruktur beschäftigt ist, besteht keine Aufnahme,

da dann der andere Elternteil die Betreuung übernehmen muss.

Bei Alleinerziehenden genügt es, wenn der alleinerziehende Elternteil

zur genannten Gruppe gehört. Die Einrichtungen können in Zweifelsfällen eine Bescheinigung

der Arbeitgeber oder eine vergleichbare Bescheinigung (z. B. bei Selbstständigen) vorlegen lassen.  

 

GEMEINSAM DIE WELT ENTDECKEN! Herzlich willkommen in unserem "Haus für Kinder"

An der Ohe 1 +++ 94529 Aicha vorm Wald +++ Tel.: 08544 7334 +++ email: kita.aicha@bistum-passau.de

Träger: Pfarrer Johannes Graf

"reggio - inspiriert" | So sehen wir die Pädagogik in unserer Einrichtung

Dokument hier ansehen

Bilder von unseren neuen Räumen

Bilder von unserem tollen Anbau
Danke an alle Beteiligten!

Öffnungszeiten

täglich 7:00 bis 13:45 Uhr

Montag bis 15:00 Uhr (KREATIVNACHMITTAG)

Donnerstag bis 14:00 Uhr (Musikgruppe MUSKITO)